Archives

now browsing by author

 

Under construction

Da bin i dahoam (Teil 1) – Home sweet home (part 1)

REGENSBURG, da bin i dahoam.

Ich kann, und will es mir nicht verkneifen, diese zumindest im Bayerischen Fernsehen wohlbekannte Floskel zu verwenden.

Da bin i dahoam. In Regensburg, der Hauptstadt der Oberpfalz, welches wiederum in Bayern grob zwischen Franken und Oberbayern zu finden ist.

Auf dem ersten Photo hier sieht man schön auf das Haus Heuport hinunter, und dahinter sieht man einen Großteil unserer Altstadt mit einigen der Patriziertürme, die es hier recht zahlreich gibt.

Regensburg

Regensburg – Haus Heuport

Regensburg ist eine Stadt mit Flair, geschwängert von der Kraft des Südens. Über 2000 Jahre hat sie auf dem Buckl und könnt viel erzählen über das, was so alles war, seitdem es sie gibt.

Auf dem nächsten Photo sieht man die Donau mit der Steinernen Brücke, eines der Wahrzeichen unserer Stadt. Tja, da fangt es in meinem Hirn gleich zum Assoziieren an: Donau, Sommer, Biergärten, Füße im Wasser baumeln lassen, Wurstkuchl, Händlmeier Senf, Stadtamhof, Jahninsel, Musik, Spazieren gehen…

Regensburg 1
Regensburg – Donau mit Steinerner Brücke

The Big Knit – Das Große Stricken

Habt ihr schon etwas von dem ‘Großen Stricken’ gehört? Da geht es um eine alljährliche Kampagne von Innocent Drinks in verschiedenen europäischen Ländern, um bedürftigen älteren Menschen durch die kalte Jahreszeit zu helfen. In Deutschland findet hierbei eine  Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) statt, während in Irland und der UK  Age Action der Partner ist.

Für mich ist es das zweite Jahr, in dem ich mich mit meinen gestrickten und gehäkeleten Minimützen an dieser Kampagne beteilige. Als Ausdruck von Dankbarkeit an das Land, das mir 20 Jahre lang ein Zuhause war, unterstütze ich hiermit Irland. Und hier sind sie, die kleinen Mützen:

Does anybody of you know of ‘The Big Knit’? It’s a campaign run every year by Innocent Drinks in various European countries in aid of the Elderly in need. In Germany, for example, Innocent Drinks has partnered with the German Red Cross (DRK) while in Ireland and the UK they partner with Age Action.

It’s the second year for me to be contributing with my home-made crocheted/knitted hats. Out of gratitude towards the country that was my home for 20 years I have decided to donate them hats to the Irish campaign. Here’s the result of my knitting and crocheting:

THE BIG KNIT 2014

THE BIG KNIT 2014

Und hier sind ein paar Links für diejenigen unter euch, die mehr über diese großartige Kampagne herausfinden wollen:

And here is a link for those of you, who’d like to know more about this great campaign:

http://www.thebigknit.ie/

http://www.dasgrossestricken.de/

Jesus of Bavaria

Jesus of Bavaria

Jesus of Bavaria – Oberammergau

Seit ich das Photo von einem Keltischen Kreuz (siehe Post 26.10.2014) hochgeladen habe, kommt mir immer wieder dieses Photo hier in den Sinn. Beide Landstriche sind mir Heimat. Irland, weil ich dort 20 Jahre meines Lebens verbracht habe. Bayern, weil ich hier geboren und aufgewachsen bin, und wohin ich vor 3 Jahren zurückgekehrt bin.

After posting a picture of a Celtic Cross taken on a visit to Ireland, this one just kept knocking to be posted too. Both countries I call my home. Ireland, because I lived there for 20 years. And Bavaria, because that’s the place where I was born and raised and have returned to a couple of years ago.

Sewing for Christmas

One month to go, and the first Christmas markets will already have opened and be ready for business. That makes me dream of little wooden sheds, bratwurst and lebkuchen  (Oh, I can nearly smell them already). And also of snowflakes falling silently to the ground covering and shushing everything it touches with its dazzling sparkling peaceful mass of pure whiteness. And not to forget! Half-frozen hands in snug in wooly gloves holding on tight to steaming hot mugs of glühwein.

 

I took this shot passing it by on a tourist bus in Vienna.

Shopfront in Vienna.

Anyway… This post is meant to be about sewing. Am I an expert in sewing? Nope. Truth to be told, I am a true novice in this field. But, as I am someone who loves trying out new things, I feel quite confident and can’t wait to get going with this one. The sewing machine is set up, needle and thread are waiting to be engaged, textiles are selected and ready to be cut into shapes and sewn together to form new creations.

It’s definetly gonna be fun. I will start with small things and appropriate to the upcoming season they will be christmasy items like stars and maybe angels, and who knows what else. Once the creativity flows, it’ll take on its own life. So! Watch the space!

 

Herbst

In deinem Vergehen bleibe ich stehen,

 

verweile

 

und schaue mich um.

 

 

Ich nehm in mich auf

 

die Frucht deines Leibes.

 

Mit Weh und mit Stöhnen

 

richt‘ ich mich auf.

 

UlrikePOEM 11/10/08

Irish Cross

Ring of Kerry

Co. Clare/Ireland

Autumn Rose

Rose

Diskusscheibe – Disc

Disc

Disc

Getting started

Weihnachten nähert sich in Riesenschritten, und meiner kreativen Natur juckt es in den Fingern: Sterne, Engel, Karten. Nähen, töpfern, drucken. Stoff, Ton, Papier. Kann es nicht erwarten, zu beginnen.

Christmas is approaching fast, and it gets my creativity going: stars, angels, cards. Sewing, sculpting, printing. Textiles, Clay, Paper. Can’t wait getting started.