Personal

now browsing by category

 

Da bin i dahoam (Teil 1) – Home sweet home (part 1)

REGENSBURG, da bin i dahoam.

Ich kann, und will es mir nicht verkneifen, diese zumindest im Bayerischen Fernsehen wohlbekannte Floskel zu verwenden.

Da bin i dahoam. In Regensburg, der Hauptstadt der Oberpfalz, welches wiederum in Bayern grob zwischen Franken und Oberbayern zu finden ist.

Auf dem ersten Photo hier sieht man schön auf das Haus Heuport hinunter, und dahinter sieht man einen Großteil unserer Altstadt mit einigen der Patriziertürme, die es hier recht zahlreich gibt.

Regensburg

Regensburg – Haus Heuport

Regensburg ist eine Stadt mit Flair, geschwängert von der Kraft des Südens. Über 2000 Jahre hat sie auf dem Buckl und könnt viel erzählen über das, was so alles war, seitdem es sie gibt.

Auf dem nächsten Photo sieht man die Donau mit der Steinernen Brücke, eines der Wahrzeichen unserer Stadt. Tja, da fangt es in meinem Hirn gleich zum Assoziieren an: Donau, Sommer, Biergärten, Füße im Wasser baumeln lassen, Wurstkuchl, Händlmeier Senf, Stadtamhof, Jahninsel, Musik, Spazieren gehen…

Regensburg 1
Regensburg – Donau mit Steinerner Brücke

Herbst

In deinem Vergehen bleibe ich stehen,

 

verweile

 

und schaue mich um.

 

 

Ich nehm in mich auf

 

die Frucht deines Leibes.

 

Mit Weh und mit Stöhnen

 

richt‘ ich mich auf.

 

UlrikePOEM 11/10/08

Getting started

Weihnachten nähert sich in Riesenschritten, und meiner kreativen Natur juckt es in den Fingern: Sterne, Engel, Karten. Nähen, töpfern, drucken. Stoff, Ton, Papier. Kann es nicht erwarten, zu beginnen.

Christmas is approaching fast, and it gets my creativity going: stars, angels, cards. Sewing, sculpting, printing. Textiles, Clay, Paper. Can’t wait getting started.